Jedes Jahr wird Samsungs Note-Design immer besser. Die neueste Iteration – das Note 10 – ist eindeutig eine Kombination aus allem, was Samsung gut macht. Ja, das Display ist nur Full HD, aber durch die Verwendung von Samsungs “S” Stift, eine beeindruckende Batteriegröße, ein schönes Design und eine Top-Tier-Videokamera, ist das Note 10 eines der besten Telefone, die Sie jetzt kaufen können. Holen Sie sich ein einjähriges Apple TV+ Abonnement im Wert von 59,88 USD. Als eines der vier Hauptnetzwerke ist O2 seit vielen Jahren eine Wahl. Und vor kurzem, O2-Telefon-Angebote haben einige der besten Preise rund angeboten, so dass es eine logische Option für alle, die auf ihren Vertrag zu sparen. Aber im Rahmen eines der O2-Vertragsverträge kann ein Kunde stattdessen 30 DOLLAR im Voraus bezahlen und dann für den Rest der Gerätekosten sowie eine Summe für Dienstleistungen wie Anrufe und Daten in monatlichen Raten von 45,55 Dollar über drei Jahre bezahlen. Wir haben befürchtet, dass diese Kunden mehr bezahlen könnten, als sie brauchen, sobald sie ihren ursprünglichen Vertrag bestanden haben, also haben wir letztes Jahr mit einer Überprüfung des Marktes begonnen. O2 ist einer der ältesten Mobilfunkanbieter im Vereinigten Königreich und wurde 1985 unter dem Namen Cellnet gegründet, wobei der Mehrheitseigentümer British Telecom ist. 2002 wurde der Name O2 verwendet, 2006 wurde O2 von der spanischen Firma Telefonica aufgekauft.




Heute ist es der zweitgrößte Mobilfunkanbieter des Landes und bietet eine große Auswahl an Verträgen, PAYG-Optionen und Handys sowie ein superschnelles 4G-Mobilfunk-Datennetz. Während o2 zwei-Jahres-Vertragsverträge sind einfach, wenn Sie für einen 12-Monats-SIM-only-Deal anmelden, erhöhen sie den Preis nach dem Jahr nach oben, was kein gutes Geschäft ist. O2 sind auch Serientäter, wenn es um Preiserhöhungen in der Mitte des Vertrags im Einklang mit RPI geht. Neue Transparenzregeln. Nach den neuen EU-Vorschriften, die bis Ende nächsten Jahres umgesetzt werden müssen, werden Mobilfunkkunden, die einen gebündelten Vertrag abschließen, die Kosten für den Kauf des Mobilteils und die Sendezeit getrennt mitgeteilt. Wir wollen dies für britische Kunden so schnell wie möglich einführen und werden unsere Pläne in den kommenden Monaten darlegen. Der Mobilfunkanbieter O2 steuert auf einen Showdown mit Ofcom über den Plan der Regulierungsbehörde zu, dreijährige Telefonverträge zu verbieten. Der Watchdog besteht darauf, dass die Verträge Kunden in zu lange Deals einfangen, aber O2 sagt, dass es keine Beweise für Ofcoms Ansprüche gibt (Stockbild) Wir haben zuvor Optionen vorgeschlagen, einschließlich größerer Transparenz bei der Preisgestaltung von Mobilteilen; und Kunden automatisch auf einen Standardtarif zu verschieben, z. B. einen gleichwertigen “SIM-only”-Deal, wenn ihr ursprünglicher Vertrag abgelaufen ist. [2] Der Medienwächter besteht darauf, dass die Verträge Kunden in zu lange Deals einsperren und sie daran hindern, Mobilfunkanbieter zu wechseln, wenn sie nicht glücklich sind.

Ofcom hat heute eine Reihe von Maßnahmen zur Erhöhung der Fairness für Mobilfunkkunden festgelegt – darunter mehr Transparenz, fairere Vertragsbedingungen und eine Reihe von Preissenkungen durch die Betreiber. Möchten Sie Super-Angebote für heiße neue Telefone und schnelle 4G-Mobilfunk-Datenverträge? Dann schauen Sie sich die TigerMobiles.com Auswahl an Serviceplänen und Telefonen von O2 an. Mit vielen flexiblen Optionen und einem der bekanntesten Markennamen auf dem britischen Markt hat O2 für jeden etwas zu bieten, was auch immer Sie brauchen. Alles, was Sie tun müssen, um mit dem Einkaufen zu beginnen, ist unser einfach zu bedienendes Vergleichstool unten zu überprüfen! Postpaid ist in der Regel ein 24-Monats-Vertrag, was bedeutet, dass Sie o2 für 2 Jahre verpflichten müssen und Sie Ihren Vertrag nur kündigen können, wenn Sie Deutschland verlassen, um dauerhaft in einem anderen Land zu leben.